MTLA werden

MTLA-Ausbildung in Neumünster!

Vor einigen Jahren wurde die letzte MTLA-Schule in Schleswig-Holstein geschlossen, was es uns Laboren sehr erschwert hat, neue Mitarbeiter aus der Region zu finden. Wir freuen uns um so mehr, dass unsere Bemühungen, die Gründung einer neuen MTLA-Schule in Schleswig-Holstein zu forcieren, erfolgreich waren. Das Land Schleswig-Holstein hat in Neumünster eine MTLA-Schule eröffnet und der erste Ausbildungsgang startete am 04.09.2017. Es handelt sich um eine staatliche Schule, so dass kein Schulgeld zu zahlen ist.

Haben Sie Interesse, einen zukunftssicheren Beruf in Schleswig-Holstein zu erlernen? Dann besuchen Sie gern die homepage der MTA-Schule in Neumünster http://www.mta-sh.de. Hier finden Sie alle Informationen und können sich, wenn Sie sich dafür entschieden haben, für die Ausbildung bewerben.

—————————————————————————————————————

Der Beruf „ Medizinisch Technische/r Laboratoriumsassistent/in“ (MTLA) ist zukunftssicher. Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels, der sich bei MTLA insbesondere in Schleswig-Holstein zeigt, sind die Chancen auf eine gute Anstellung ausgesprochen hoch.

Sie möchten sich über das Berufsbild informieren? Dann empfehlen wir Ihnen die Internetseite des DVTA: http://www.dvta.de/

Gerne geben wir MTLA-Schülern die Möglichkeit, folgende Gebiete der praktischen Ausbildung in unserem Labor zu absolvieren:

– Klinische Chemie/ Immunologie
– Hämatologie/ Immunhämatologie
– Mikrobiologie/ PCR

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an!